Allgemein

Snowpark Kreischberg: Genug Potential für die Spitze

By  |  0 Comments

Am Standort der letztjährigen Ski & Snowbboard WM zeigt man sich ehrgeizig: Als einer der Ersten war der Park in die Saison gestartet und hatte das Setup fertig. Der Snowpark Kreischberg zeigt schon in seinem ersten Jahr, wo es hingehen soll: Nach ganz oben! Parkdesigner Dennis Lotter und seine Crew zauberten starke Rails, Kicker, Boxen und Jibs in den Schnee, die nicht nur die Locals ihre Homebase nennen. Mittlerweile kommen auch Rider wie Žiga Rakovec aus Slowenien zum Shredden und zeigen sich begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten. Nicht nur die Beginnerline sei perfekt, auch Profis fänden hier alles, so der Slowene.

Unten seht ihr die Freeski- und Snowboard-Clips.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.