Sick Trick Tour: Spannende Battles in Kitzbühel

By  |  0 Comments


5000 Euro Preisgeld standen beim letzten QParks Tourstopp für die Sieger bereit. Die „Sick Trick Open“ lockten somit logischerweise zahlreiche Teilnehmer in den Snowpark Kitzbühel, wo sie in zwei Runs probierten, die Jury von sich und ihren Moves zu überzeugen. Frischer Neuschnee über Nacht bot der Shapecrew optimale Voraussetzungen, ein perfektes Set-up zu konstruieren und bereitzustellen.

Zurück1 von 2Weiter
Hier geht's weiter...

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.