Pleasure Jam 2015: Keita Inamura triumphiert

By  |  0 Comments


In der letzten Sekunde musste der Pleasure Jam dieses Jahr vom Dachsteiner Gletscher in den Superpark Planai verlegt werden. Der Action tat das beim Saisonauftakt der QParks Snowboard Tour und natürlich der World Snowboard Tour keinen Abbruch! 56 internationale Snowboard-Profis waren angereist und holten vor den mitgerissenen Fans alles aus den widrigen Bedingungen heraus.

Pleasure Jam 2015: Anna_Gasser © Roland Haschka

Pleasure Jam 2015: Anna Gasser
© Roland Haschka

Zurück1 von 5Weiter
Hier geht's weiter...

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.