Hotzone Hintertux 2014: Fetter kann ein Opening nicht werden!

By  |  0 Comments

Am Freitag waren schon viele Pros bei der Alarm Clock Session am Start, um sich für das Wochenende warmzuspringen: Fahrer wie Roope Tonteri, Seppe Smits, Sebbe de Buck, Adrian Krainer und Local Hero Werni Stock zeigten ihre Kreativität über das Wecker-Obstacle. Auch danach war die Pro-Dichte auf dem Berg extrem hoch: Ethan Morgan, Gigi Rüf, Mario Käppeli, Mathias Weissenbacher, Rowan Coultas, Chris Kröll, Simon Pircher, Marco Feichtner, Michi Schatz, Flo Corzelius und Tom Klocker sind nur eine Auswahl derer, die sich am Opening-Freitag zeigten. Am Abend werden die meisten bei der Premiere des neuen Pirate-Streifens „Perceptions“ und den verschiedenen Warm-Up-Partys in Tux unterwegs sein.

Beim Alarmclock Battle waren unter anderen Roope Tonteri und Seppe Smits dabei!

Beim Alarmclock Battle waren unter anderen Roope Tonteri und Seppe Smits dabei!

Hier geht's weiter...

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.