Fridge Festival Wien 2014: Freestyle auf der Donauinsel

By  |  0 Comments


Von 21.-22. November 2014 findet auf der Wiener Donauinsel das Fridge Festival statt. Sportbegeisterte sollten sich die Gelegenheit, die atemberaubenden Sprünge der  Snowboarder und Freeskier zu sehen, nicht entgehen lassen. Das Preisgeld beläuft sich insgesamt auf 30.000 Dollar, womit das Event zu den Top Freestyle Events in Österreich zählt. Die Namen der ersten Teilnehmer sind bereits bekannt – und natürlich sind auch heimische Spitzenfahrer vertreten!
Fantastische Action, starke DJs und zahlreiche Programmpunkte: Das einzigartige Konzept besteht nicht nur aus einem länderübergreifenden Snowboard & Freeski Big Air Contest, sondern auch einem elektronischen Musikfestival mit internationalem Line Up.

Ein Großteil der dieses Jahr antretenden Rider war bereits bei dem Fridge Festival 2013 vertreten, der Österreicher Mathias Weißenbacher schaffte im Snowboard Contest sogar den hervorragenden dritten Platz. „Wir freuen uns, dass der Andrang so groß ist und wir sehr positives Feedback von den Teilnehmern erhalten. Wir erwarten zwei spannende Bewerbe und drücken unseren Österreichern natürlich besonders die Daumen!“, freut sich Laszlo Jakabffy, Mitveranstalter des Fridge Festivals über die positive Resonanz der Sportler.

pic2.resized

© Fridge Vienna / Sándor Csudai

Zurück1 von 2Weiter
Hier geht's weiter...