Freeride World Tour 2016: Die Teilnehmer stehen fest

By  |  0 Comments

Die Vorbereitungen für die nächste Freeride World Tour laufen auch Hochtouren: Die Kanten werden geschliffen, die Beläge gewachst und das Equipment auf Vordermann gebracht. Den Siegern der letzten Saison steht mit den aufstrebenden Ridern aus dem Freeride World Qualifier zudem unbequeme Konkurrenz bevor.

Neu dabei sind unter anderem der Münchner Bene Mayr und Johannes Schnitzer, die Snowboarderin Nicola Thost aus Deutschland und der Österreicher Fabio Studer.

Das erste Event der Tour wird in Vallnord-Arcalis am 22. Januar stattfinden. Danach geht es weiter in Chamonix und Fieberbrunn, wo es dann schon um die Qualifikation um die beiden letzten Stopps in Alaska und Verbier geht – bei einem Preisgeld von insgesamt 467.000 US$ wird sicherlich jeder alles geben!

Unten seht ihr den Teaser zur FWT.

Zurück1 von 4Weiter
Hier geht's weiter...

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.