Freeride Junior World Championship: Überragende Runs der nächsten Generation

By  |  0 Comments

Bei den Skifahrern hatten die Kanadier definitiv die Nase vorn: Vor allem Weltmeister Jackson Bathgate legte einen sensationellen Run mit krassen Jumps hin und verwies Landsmann Nigel Ziegler und den Amerikaner Xander Guldman auf die Plätze zwei und drei. Leo Birker aus Deutschland reihte sich auf dem 14. Platz vor den beiden Österreichern Mathieu Gschwandtner und Martin Kigler (18. und 19. Platz) ein.

Unten seht ihr den Wahnsinns-Run von Jackson Bathgate.

Hier geht's weiter...

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.